Sie befinden sich hier:

Sternfahrten ab/bis Bersenbrück-Ankum

Radurlaub in der Klosterstadt

Ihre Tour

Hier gewinnen Sie einen groben Überblick der Tour:

1. Tag

ca. 20 km

Am Ankunftstag radeln Sie eine kurze, gemütliche Tour nach Merzen. In einem Eisenbahnhotel haben wir Ihnen Kaffee und Kuchen vorbestellt.

2. Tag

ca. 41 km

Die heutige „Alfseetour“ führt Sie über Ankum zum Alfsee. Dort empfehlen wir die Nutzung der Freizeiteinrichtungen. In einem Restaurant in Rieste haben wir ein leckeres Mittagessen reserviert. Auf dem Rückweg sollten Sie in Kloster Lage noch einen Stopp einplanen.

3. Tag

ca. 48 km

Nach einem ausgiebigen Frühstück radeln Sie heute auf der „Bauernhoftour“ über Gehrde, mit seinem historischen Ortskern, und staunen über die schön gepflegten Artland-Bauernhöfe mit den unterschiedlichen Fachwerkgiebeln. Unterwegs haben wir auch heute wieder für Sie eine kulinarische Köstlichkeit serviert.

4. Tag

ca. 44 km

Die heutige „Hügeltour“ trotz der zeitweisen kurzen Steigungen lässt sich gut bewältigen. Im historisch schönen Ort Ankum sollten Sie sich unbedingt den „Ankumer Dom“ anschauen. Bei einer Kaffeepause in einem urigen Bauerncafé können Sie das Erlebte nochmals Revue passieren lassen.

5. Tag

Nach dem Frühstück haben wir für Sie eine Radel-Etappe über das Radwegenetz nach Fürstenau geplant. Als besonderes Highlight zum Abschluß Ihres Hasetal-Urlaubes reservieren wir Ihnne selbstverständlich gern eine Fahrt mit der Fahrraddraisine von Fürstenau nach Bippen und zurück. Das Erlebnis, auf stillgelegten Bahnstrecken, abseits von Verkehrsstraßen, durch die Natur zu radeln bietet Aktiv-Entspannung pur und wird auch bei Ihnen garantiert einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wieder in Ankum bzw. Bersenbrück angekommen, erfolgt Ihre individuelle Heimreise.