Sie befinden sich hier:

Sternfahrten ab/bis Herzlake

Radurlaub im Urlaubs- und Erholungsgebiet

Ihre Tour

Hier gewinnen Sie einen groben Überblick der Tour:

1. Tag

ca. 25 km

Nach Anreise und Bezug Ihres Quartiers starten Sie zur ersten Radetappe entlang des
Hasetal-Radwegnetz in die Korn- und Hansestadt Haselünne. Auf der Terrasse eines
Cafés stärken Sie sich mit frischem Kaffee und Kuchen. Über Andrup und Bookhof radeln Sie zurück.

2. Tag

ca. 60 km

Heute radeln Sie auf der „Geschichtsroute“ über Lähden nach Sögel. Dort befindet sich eines der schönsten barocken Schlossanlagen Europas, das Jagdschloss Clemenswerth. Nach einer deftigen Brotzeit im Schlosskeller fietzen Sie vorbei an  Großsteingräbern über Groß- und Klein Berßen, Westerloh und Flechum zurück zum Quartier.

3. Tag

ca. 45 km

Auf der „Nat(o)ur“ erleben Sie den einzigartigen Duft von frischem Gras, die Farbenpracht von Feldern, Wiesen und Wäldern sowie die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Durch das Naturschutzgebiet Hahnenmoor radeln Sie über den Ort Berge nach Dohren. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen erfolgt die Rückfahrt nach Herzlake.

4. Tag

ca. 55 km

Die „Kunst-Route“ ist eine Open-Air-Galerie, die Kunst und Natur in Harmonie vereint. Fahren Sie von Herzlake über Löningen und Ahmsen. Auch heute erwartet Sie unterwegs eine gedeckte Kaffeetafel.

5. Tag

ca. 45 km

Am letzten Tag radeln Sie auf der „3-Länder- Tour“ durch das Emsland, das Artland sowie das Oldenburger Münsterland. In Löningen wird Ihnen wieder ein Gaumenschmaus serviert. Einen Blick sollten Sie in die größte pfeilerlose Saalkirche Deutschlands werfen oder das Kinomuseum besichtigen, bevor Sie nach Herzlake zurück fahren.