6 bis 8 Tage entlang an Hase und Ems

25-jähriges Jubiläum Hase-Ems-Tour - unser Radklassiker!

Ein wirkliches „paradiesisches" Erlebnis ist den Radwanderern auf dem knapp 330 km langen Radfernweg „Hase-Ems-Tour" vorbehalten. Die beidseitig ausgeschilderte Tour verläuft abseits der Verkehrsstraßen.

Im Rahmen eines bundesweit einzigartigen Projektes wurde hier die Beschilderung durch „natürliche Wegweiser" ersetzt: Tausende heimische Apfel-, Birnen-, Pflaumen- und Kirschbäume und ein endlos scheinender Wildblumenstreifen säumen diesen Radfernweg.

Die "Schönwettergarantie" sorgt bei Dauerregen dafür, das Sie kostenlos per Bustransfer zum nächsten Etappenziel kommen.

Auf der 6 bis 8-tägigen Hase-Ems-Tour können Sie zwischen zwei Hotelkategorien wählen. Übernachten Sie nach einer erlebnisreichen Tour in guten Mittelklassehotels (Kategorie B) oder lassen Sie Ihre Seele in gehobenen Komforthotels (Kategorie A) baumeln.

Ab Juni 2022 bietet die Hase-Ems-Tour noch mehr. In ihrem Jubiläumsjahr beginnt sie gleich am ausgewählten Startort mit einem wertvollen Geschenk. Neben aktuellem Kartenmaterial erhalten Sie einen mit kleinen Überraschungen gefüllten Rucksack. Und das Beste ist: Mit etwas Glück können Sie sich über eines der nagelneuen E-Bikes freuen, die zur Feier des Jubiläumsjahres verschenkt werden. Die Preise werden unter allen Teilnehmenden ausgelost und die Gewinner zum Saisonende informiert.*

 

*Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.